user_mobilelogo

erzgebirgskammDas Erzgebirge kann unseren Gästen nicht nur eine wunderschöne Landschaft bieten. Für den kulturinteressierten Urlauber gibt es viele Sehenswürdigkeiten, die in einem Tagesausflug zu erreichen sind.

Der Bergbau hat unser Erzgebirge landschaftlich geprägt. In zahlreichen Bergwerken werden Führungen unter Tage angeboten. Museen, Burgen und Schlösser bieten einen kleinen Einblick in die Entwicklung und die Geschichte der Region.

Auf der Internetseite http://grenzenloses-erzgebirge.de finden Sie zahlreiche Informationen rund um Deutschneudorf und Möglichkeiten der Freizeitgestaltung.

 

 

 

FreilichtmuseumAuf unseren gut ausgeschilderten Wanderwegen in und um Seiffen herum, können Sie den Alltagsstress vergessen. Für Jung oder Alt, Familien oder auch Reisegruppen ist immer etwas dabei.
Wandern Sie auf dem ersten deutschen Glockenwanderweg oder besuchen Sie die erste Wanderkapelle des sächsischen Erzgebirges.
Der Kammweg führt gut ausgeschildert über teils breite Pfade durch dichte Wälder und über die höchsten Erhebungen des sächsischen Teils des Erzgebirges, wie zum Beispiel Aschberg, Auersberg und Fichtelberg. Die Ruhe und der schöne Ausblick lässt den Alltagsstress sicherlich schnell verfliegen.
Vorschläge für Wanderrouten finden Sie unter http://grenzenloses-erzgebirge.de/wandern.

 

Für unsere Motorsportfreunde haben wir beispielsweise in Oberseiffenbach eine Naturstrecke für Motocross. In Seiffen haben Sie die Möglichkeit sich im Minigolf zu probieren. Sehr empfehlenswert ist auch ein Ausflug hinter die Grenze in das nahe Tschechien.

 

Im Folgenden stellen wir Ihnen ein paar Ausflugsziele in die nähere Umgebung vor:

 

In der Kindererlebniswelt Stockhausen werden Ihre Kinder betreut, während Sie einen Ausflug nach Seiffen unternehmen und die traditionelle erzgebirgische Volkskunst genießen. Erzgebirgische Volkskunst können Sie auch direkt nebenan bestaunen. Sie können bei der Herstellung direkt zusehen und sich ein Bild darüber machen, welche Fähigkeiten man für dieses Handwerk benötigt. Dort wird man Ihnen gern mehr dazu erzählen. Vielleicht finden Sie auch gleich das passende Souvenir. Sollten Sie Interesse an einer geführten Wanderung bzw. einer Themenwanderung haben, wird Ihnen die Familie Braun sicherlich sehr gern weiterhelfen.

 

Das SpielzeugmuseumFreilichtmuseum bietet auf nahezu 1000 qm einen umfassenden Überblick über die Spielzeugregion und das weihnachtliche Volkskunstschaffen.
Im Freilichtmuseum können Sie sich ein Bild vom Leben der Männelmacher im 19. Jahrhundert machen.

 

Das Bergwerk des Fortuna Stolln ist umhüllt von ungelösten Rätseln und Mysterien. Vor über 400 Jahren begann eine Geschichte, welche bis heute nicht lückenlos aufgeklärt werden konnte. Mehr erfahren Sie bei einem Besuch.

 

Tagesausflüge:

Wollen Sie von uns aus einen Tagesausflug in die weitere Umgebung machen, können wir Ihnen Dresden, das Elbsandsteingebirge, Altenberg oder auch Prag empfehlen.

Kontakt

Gasthof Oberlochmühle
Inhaber: Horst Wagner

Oberlochmühle 19
09548 Deutschneudorf
Telefon: 03 73 68 3 87
Telefax: 03 73 68 3 87

Öffnungszeiten

Montag:  ab 11.00 Uhr
Dienstag:  Ruhetag
Mittwoch:  Ruhetag
Donnerstag:  ab 11.00 Uhr
Freitag:  ab 11.00 Uhr
Samstag:  ab 11.00 Uhr
Sonntag:  ab 11.00 Uhr

Für Pensionsgäste bereiten wir natürlich an allen Tagen Frühstück sowie Abendessen.